Herzlich Willkommen auf der offiziellen Moab Website.

Sample Box - Testpackung

Zum Testen und Staunen: je 2 Blätter pro Sorte / 24 Blätter, DIN A4 Format.

Moenkopi Washi

Sonderangebot für echtes Maulbeer-/Hanffaser-Papier Jetzt ab
€ 31,66

Optik, Haptik,
Eleganz.

Moab Newsletter
bestellen!

Vita brevis,
ars longa.

Auf der Suche nach den besten Foto-Papieren.

Alles begann 1994, als sich zwei New Yorker Papierhändler für Fine Art Paper (oder eben Kunstpapiere für den ultimativen Bilderdruck) zusammenschlossen. Rund um den Globus (zum Beispiel in Italien, Deutschland, Nepal, Thailand oder Japan) wollten sie die besten und feinsten Papiermanufakturen für ihr einzigartiges Moab Fotopapier besuchen und selektieren. Das jahrelange Reisen und Besuchen alter Papiermühlen vom Himalaya bis hinunter in die Po-Ebene und all die vielen Gespräche mit Tiefgang haben sich gelohnt, gemeinsam mit den alten, traditionellen Herstellern wurden neue, zur zeitgemäßen Drucktechnik passende Papiere entwickelt. Die ganze Geschichte, das Herz und die Seele von Moab lesen Sie hier.

 

In den schönsten Galerien, Museen und Sammlungen zuhause: Moab Fotopapiere.

Mag sein, es gibt das ultimative Fotopapier für den Fine Art Druck, womöglich sogar von Moab, aber worauf es letztendlich ankommt ist, ob und wie es Ihnen gefällt. Darum, und weil es für verschiedene Arten der Fotografie (Landschaft, Porträt, Architektur, Technik usw.) verschiedene optimal passende Papierarten (matter/glänzender, rauer/glatter, heller/dunkler) gibt, finden Sie bei Moab immer das passende Fotopapier für Ihre High Quality Art Prints. Auch was die Grammatur bzw. die Papierstärke und das Format angeht, bietet Moab immer die optimale Variante; von der Postkarte samt Kuvert, über Standard Formate wie DIN A2, Din A3 oder Din A4, bis zum Fine Art Papier auf verschieden breiten Rollen. Nur für professionellen Gebrauch? Nein, denn warum soll sich jemand, der gerade keine Galerie oder kein Museum besitzt, nicht auch Zuhause oder im Office an großartigen kleineren oder großformatigen und lange haltbaren High Quality Art Prints seiner Kunstdrucke erfreuen.

 

Haltbarkeit. Und was sonst noch alles für echtes Moab Fotopapier spricht.

Eigentlich kennt heute jeder die typischen Papiere für Geschäftsausstattungen, die meist Laserdrucker tauglich sein müssen; und um darauf zu unterschreiben, auch eine geeignete glatte Beschichtung haben. Aber bestimmt ist Ihnen auch aufgefallen, dass diese Papiere nach einigen Jahren dann doch mehr oder weniger schnell altern, an Strahlkraft verlieren und auch die Druckfarbe verblasst.

Haltbarkeit ist bei Moab ein bedeutendes Thema und wer sich mit den Tintendruckern für Fine Art Prints auskennt weiß, dass hier die Farben entscheidend sind. Es wäre doch zu schade, wenn die mit kostbarer Pigmenttinte gedruckten Bilder irgendwann an Strahlkraft verlieren, vergilben oder verblassen. Für Moab Fine Art Papiere wird höchsten Wert darauf gelegt, dass die Farben optimal ins Papier eindringen können und dass die Weißtöne auch nach vielen Jahren noch ihren Weißton behalten.

Nicht umsonst gibt es viele Fürsprecher aus dem professionellen Fotographie Bereich für unsere Moab Papiere, deren interessanten Videos Sie unter Referenzen bzw. hier ansehen können.

Auch bei den einzelnen Papiertypen finden Sie jeweils entsprechende Bewertungen und Besprechungen.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbedingungen: Wir setzen u.a. Cookies ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies unserem Datenschutz entnehmen Sie bitte aus unserer Datenschutzerklärung.

OK Datenschutzerklärung