Moenkopi Washi

Moenkopi ist ein indianischer Name, der verwendet wurde, um eine im Moab-Gebiet übliche Mudstone-Schicht zu identifizieren. In dieser Schicht entstanden die weltberühmten Fisher Towers, die in vielen Filmen von John Wayne zu sehen waren. Diese einzigartigen Türme scheinen aus der Erde zu fließen. Daher steht der Name in naturnaher Verbindung zu unsere Familie umweltfreundlicher Japan-Papiere.

Moenkopi-Papiere sind eine einzigartige Partnerschaft mit der Awagami-Fabrik in Tokushima, Japan.

Moenkopi Kozo und Unryu werden aus natürlichen Maulbeer- und Hanffasern unter Verwendung traditioneller japanischer Washi-Techniken hergestellt und anschließend beschichtet, um Inkjet-Tinte aufzunehmen.
Unryu - wörtlich übersetzt bedeutet das "Wolkendrachenpapier", ist aufgrund der langen Fasern ein hochdekoratives Papier, das perfekt geeignet ist um einem Bild mehr Tiefe zu verleihen.

Kein anderes Papier hat so viele Auszeichnungen und Anerkennungen erhalten. Dies ist ein außergewöhnliches Produkt, das sich an anspruchsvolle Künstler mit fortgeschrittenen drucktechnischen Kenntnissen richtet.


Shop

Unten finden Sie eine große Auswahl an verschiedenen Papierarten und -größen.
Schauen Sie sich doch einmal um.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbedingungen: Wir setzen u.a. Cookies ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten sind Sie mit dem Einsatz der Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies unserem Datenschutz entnehmen Sie bitte aus unserer Datenschutzerklärung.

OK Datenschutzerklärung